Konstantinos Palaiologos

Das Hotel Konstantinos Palaiologos begrüßt Sie in der Tradition der Eleganz des Neu klasischem Gebäude, mit all den luxuriösen Komfort des einundzwanzigsten Jahrhunderts. Das Hotel liegt an der Kreuzung von zwei zentralen und ruhigen Straßen von Patras genau beobachten, wie der Dichter das Stadtleben.

Die Strasse  Gerokostopoulou sieht auf der einen Seite Den sehr geschäftigen von der Antike bis heute Hafen, auf der anderen, den Platz George I, das Herz der Stadt mit seinem Springbrunnen von 1874 und dem venezianischen Theaters von 1872.

Die Feraiou King Street endet an der majestätischen Kathedrale, Tempel des Heiligen Andreas Schutzpatrons der Stadt aus der Römerzeit bis heute. Der Komfort und die Ruhe der Räume steigert den Nostalgichen  Aspekt der Geschichte und Kultur von Patras.

Die Einrichtung vereint majestätisch  die byzantinische Vergangenheit Patras mit dem Meer im Golf von Patras mit dem städtischem Handelsalltag der Rosinenhändler des 19. Jahrhunderts. Konstantin Palaiologos, der letzte Kaiser von Byzanz lebte und Heiratete in Patras.